Kongress 25.09. - 26.09.2017

13. Personalkongress der Krankenhäuser

MARITIM Airport Hotel Hannover

Kongress 01
  • Themen

    • Einfluss der Digitalisierung auf das Personalmanagement im Krankenhaus
    • Auswirkungen der aktuellen Tarifpolitik
    • Besondere Herausforderungen der Personalarbeit
    • Aktuelles Arbeitsrecht
  • Teilnehmer

    • Geschäftsführer, Personalmanager und leitende Mitarbeiter in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Zeitplan

Montag – 25.09.2017

Einfluss der Digitalisierung aus das Personalmanagement im Krankenhaus. Auswirkungen der aktuellen Tarifpolitik.

Moderation: Thomas Bublitz

  1. Eintreffen der Teilnehmer
  2. Friedhelm Gieseler

    Eröffnung 13. Personalkongress der Krankenhäuser 2017
  3. Thomas Reumann

    Aktuelle Entwicklung im Krankenhaus
  4. Jan Neuhaus

    Auswirkungen der Digitalisierung auf das Krankenhauspersonal
  5. Pause
  6. Christoph Keese

    Digitale Transformation: Wie müssen Führungskräfte und Personalverantwortliche des Gesundheitswesens umdenken?
  7. Mittagessen
  8. Michael van Loo

    Digitale Personalabteilung – Vor der Kür kommt die Pflicht Erfahrungen des UKE
  9. Volker Pape

    Digitales Lern- und Wissensmanagement im Krankenhaus – „Noch ein IT-System“ oder Qualität und Effizienz? Der beste Pfad durch den Anbieterdschungel
  10. Pause
  11. Dr. Dirk Tenzer

    Meilenstein Tarifvertrag 2016 und die neue Entgeltordnung, was kommt danach?
  12. Christian Twardy

    Digitalisierung der Arbeitswelt – Arbeiten 4.0 im Krankenhaus
  13. Sylvia Bühler

    Digitalisierung im Krankenhaus braucht rechtliche und ethische Normen
  14. Podiumsdiskussion
  15. Ende des Seminartages
  16. Abfahrt zum »Get together« im HUGO’S

Dienstag – 26.09.2017

Besondere Herausforderungen in der Personalarbeit. Aktuelles Arbeitsrecht.

Moderation: Dr. Bernd Metzinger

  1. Dr. Christopher Liebscher

    Arbeitnehmerüberlassung – Neuerungen 2017
  2. Dr. Carolin Kraus

    Patientensicherheit aus Arbeitgebersicht – Was tun bei Verdacht auf eine Gefährdung des Patientenwohls?
  3. Björn Kölking / Dr. Sabine Woltering

    Die Entwicklung eines ganzheitlichen BGM mit dem Fokus, Mitarbeiter auch in Lebenskrisen zu unterstützen
  4. Pause
  5. Luise Müller / Dagmar Buresch / Andreas Röbl

    Das Projekt Triple Win: Anwerbung und Integration ausländischer Pflegekräfte – ein Erfahrungsbericht
  6. Hubertus Mund

    Aktuelle Fragen der betrieblichen Altersversorgung
  7. Mittagessen
  8. Prof. Dr. Gregor Thüsing

    Digitalisierung in der Arbeitswelt Krankenhaus – und andere neue, wichtige Entwicklungen
  9. Friedhelm Gieseler

    Verabschiedung der Teilnehmer
  10. Kongressende
Organisatorische Änderungen vorbehalten.

Referenten
und Vorträge

Friedhelm Gieseler

Friedhelm Gieseler

Begrüßung durch den Geschäftsführer Versorgungswerk KlinikRente.

Thomas Reumann

Thomas Reumann

Der Jurist Thomas Reumann ist seit 2005 Landrat des Landkreises Reutlingen. Seit 1. Januar 2015 ist er Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V. in Berlin.

Jan Neuhaus

Jan Neuhaus

Dipl.-Inform. Jan Neuhaus ist Geschäftsführer des Dezernates III (IT, Datenaustausch und eHealth) der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V. in Berlin.

Christoph Keese

Christoph Keese

Christoph Keese ist Executive Vice President der Axel Springer SE, einem der führenden digitalen Verlage Europas. Er arbeitet in dieser Funktion eng mit dem Vorstandsvorsitzenden an der Digitalisierungsstrategie. Sein neues Buch „Silicon Germany. Wie wir die digitale Transformation schaffen“ wurde im Herbst 2016 mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.

Michael Van Loo

Michael van Loo

Michael van Loo ist seit 2008 als Geschäftsbereichsleiter Personal, Recht & Organisation und stellv. Kaufmännischer Direktor im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

Volker Pape

Volker Pape

Volker Pape ist der verantwortliche Leiter für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Zentralbereich Bildung und Personalentwicklung der Gesundheit Nordhessen Holding AG. Er ist seit 2012 mit dem Einsatz von E-Learning im Pflichtschulungsbereich vertraut.

Dr Dirk Tenzer

Dr. Dirk Tenzer

Dr. Dirk Tenzer war nach dem Medizinstudium lange Jahre am Universitätsklinikum Bonn als Arzt und Gesundheitsökonom sowie stellvertretender Vorstand tätig. Seit Anfang 2013 ist er Vorstand des Klinikums Oldenburg. Er ist Mitglied und Vorsitzender des Gruppenausschusses für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen der VKA und des KAV Niedersachsen.

Christian Twardy

Christian Twardy

Christian Twardy ist seit 2012 stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Leiter des Referats Tarifpolitik des Marburger Bund Bundesverband. Zuvor arbeitete der Volljurist als Referent bei der DBB-Tarifunion und ab 2009 als Syndikus im Tarifreferat des Marburger Bund – Bundesverbandes.

Sylvia Buhler

Sylvia Bühler

Sylvia Bühler ist seit März 2013 Mitglied des ver.di-Bundesvorstandes, Bundesfachbereichsleiterin des Fachbereiches Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen; zuständig für Gesundheitspolitik.

Dr Christopher Liebscher

Dr. Christopher Liebscher

RA Dr. Liebscher LL.M. (Penn) ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht und betreut Krankenhäuser – in jeder Art der Trägerschaft – bundesweit. Er ist u. a. Co-Autor der Werke „Krankenhaus- Arbeitsrecht“, „Handbuch Führungskräfte“ und „Chefarzt im Unternehmen Krankenhaus“, die in führenden Verlagen erschienen sind.

Dr Carolin Kraus

Dr. Carolin Kraus

Dr. Carolin Kraus ist Rechtsanwältin bei der Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Sie berät seit vielen Jahren Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der freien Wohlfahrtspflege im Bereich des Arbeitsrechts.

Bjorn Kolking

Björn Kölking

Björn Kölking ist Personalbetriebswirt VWA und seit 2010 im St. Franziskus-Hospital Münster beschäftigt. Er ist dort als stellv. Personalleiter tätig und für den Bereich BGM verantwortlich.

Dr Sabine Woltering

Dr. Sabine Woltering

Dr. Sabine Woltering ist Internistin und Fachärztin für Arbeitsmedizin. Schwerpunkttätigkeiten sind Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiterberatung und Aus-, Fort- und Weiterbildung. Seit 2012 im St. Franziskus-Hospital Münster, einer Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung, tätig.

Luise Muller

Luise Müller

Luise Müller ist seit 2015 für die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit im Projekt Triple Win tätig. Davor setzte sie sich im Rahmen ihres Studiums an der Uni Passau mit dem Thema Arbeitsmigration in Mittelosteuropa auseinander.

Dagmar Buresch

Dagmar Buresch

Dagmar Buresch ist seit 2008 in der Pflegedirektion am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg Standort Prüfeninger Straße tätig, seit 2015 als stellvertretende Pflegedirektorin.

Andreas Robl

Andreas Röbl

Andreas Röbl ist seit 2009 als Personalreferent am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg tätig und betreut dort die Mitarbeiter des Pflegedienstes.

Hubertus Mund

Hubertus Mund

Hubertus Mund ist Vorstand im Fachverband für betriebliche Versorgungswerke e. V. und Geschäftsführer des Versorgungswerkes KlinikRente. Er ist auf Besonderheiten betrieblicher Altersversorgung im Umfeld öffentlicher und kirchlicher Zusatzversorgung spezialisiert.

Prof Dr Gregor Thusing

Prof. Dr. Gregor Thüsing

Prof. Dr. Gregor Thüsing ist seit Wintersemester 2004/2005 Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit der Universität Bonn. Er ist Mitglied der Ständigen Deputation des Deutschen Juristentags und Vorsitzender der Gesellschaft für Europäische Sozialpolitik.

Thomas Bublitz

Thomas Bublitz

Thomas Bublitz ist seit 2004 Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken e. V. (BDPK). Zuvor war er beim AOK-Bundesverband und Abteilungsleiter beim Verband der Angestelltenkrankenkasse/ Arbeiter-Ersatzkassenverband (VdAK/AEV). KlinikRente ist eine Initiative des BDPK.

Dr Bernd Metxinger

Dr. Bernd Metzinger

Dr. Bernd Metzinger leitet als Geschäftsführer das Dezernat I Personalwesen und Krankenhausorganisation bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V. Schwerpunkte sind Grundsatzfragen des Krankenhauspersonals, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Arbeitsrecht, Arzneimittel, Qualitätsmanagement und Zertifizierung. Referenten und Vorträge

Kongress 02
Get together

im HUGO’S mit außergewöhnlichem Ambiente

Ernst-August-Platz 10, 30159 Hannover

Veranstaltungsort

MARITIM Airport Hotel Hannover

Flughafen Hannover, Flughafenstraße 5
30669 – Hannover

Veranstalter

  • Versorgungswerk KlinikRente

    KlinikRente ist Marktführer in der betrieblichen Altersversorgung im Krankenhaus. Der Branchenstandard bietet hohe Sicherheit durch eine Konsortiallösung und vereinfacht die Mitnahmemöglichkeit der betrieblichen Altersversorgung bei Arbeitsplatzwechsel.

  • Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.

    Die Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V. ist der Zusammenschluss von Spitzen- und Landesverbänden der Krankenhausträger. Sie unter­stützt ihre Mitglieder bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und auf dem Gebiet des Krankenhauswesens.

  • Das Krankenhaus

    „das Krankenhaus“ ist seit vielen Jahren eine der führenden Fachzeitschriften für Krankenhauspolitik, DRG-Entwicklung und Changemanagement. Sie bietet Informationen aus erster Hand, sei es aus den Reihen der DKG, der Selbstverwaltung oder des Krankenhausmanagements. Herausgeber ist die Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V. Eine enge Kooperation besteht mit dem Deutschen Krankenhausinstitut.