Kongress 05.10. - 06.10.2020

16. Personalkongress der Krankenhäuser

Maritim Hotel Köln

Koeln
  • Themen

    • Auswirkungen der aktuellen Tarifpolitik
    • Besondere Herausforderungen der Personalarbeit
    • Aktuelles Arbeitsrecht
  • Teilnehmer

    • Geschäftsführer, Personalmanager, Leitende Mitarbeiter in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
  • Team

    • Besuchen Sie den Personalkongress zusammen mit Ihren Kollegen

Wie in den vergangenen Jahren liegt der Fokus beim 16. Personalkongress der Krankenhäuser 2020 auf aktuellen Themen rund um Personalarbeit und Arbeitsrecht. Namhafte Referentinnen und Referenten vermitteln Wissenswertes und Hintergründe aus Theorie und Praxis. Als Kongressteilnehmer erleben Sie zwei abwechslungsreiche Veranstaltungstage
und erhalten viel Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine
frühzeitige unverbindliche Reservierung.

Jetzt reservieren

Veranstalter

  • KlinikRente Versorgungswerk

    KlinikRente ist Marktführer in der betrieblichen Altersversorgung im Krankenhaus. Der Branchenstandard bietet hohe Sicherheit durch eine Konsortiallösung und vereinfacht die Mitnahmemöglichkeit der betrieblichen Altersversorgung bei Arbeitsplatzwechsel.

  • Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.

    Die Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V. ist der Zusammenschluss von Spitzen- und Landesverbänden der Krankenhausträger. Sie unter­stützt ihre Mitglieder bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und auf dem Gebiet des Krankenhauswesens.

  • Das Krankenhaus

    „das Krankenhaus“ ist seit vielen Jahren eine der führenden Fachzeitschriften für Krankenhauspolitik, DRG-Entwicklung und Changemanagement. Sie bietet Informationen aus erster Hand, sei es aus den Reihen der DKG, der Selbstverwaltung oder des Krankenhausmanagements. Herausgeber ist die Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V. Eine enge Kooperation besteht mit dem Deutschen Krankenhausinstitut.

Adobe Stock 33159395

15. Personalkongress der Krankenhäuser

Referenten und Programm – die Highlights des Personalkongresses 2019 im Überblick